Kontakt zur HÖVELS

HÖVELS Hausbrauerei
Hoher Wall 5-7
44137 Dortmund

T. 0231 91 45 47 - 0
F. 0231 91 45 47 - 25

Email zur HÖVELS

Öffnungszeiten
So. bis Do.
11.00 - 00.00 Uhr

Fr. & Sa.
11.00 - 01.00 Uhr

Matjes frisch aufgetischt

Neu: Vier saisonale Fischspezialitäten in der Hövels Hausbrauerei

Ab sofort läutet Brian Dwyer, Küchenchef in der Hövels Hausbrauerei, die Matjeszeit ein. Frischer Matjes wird täglich in drei unterschiedlichen Variationen angeboten: Von der „Hausfrauen-Art“, als Matjes klassisch mit Speckbohnen oder im Salat mit paniertem Matjes Filets – für jeden Geschmack ist etwas dabei!

Küchenchef Brian Dwyer

Küchenchef Brian Dwyer

Die aktuelle Matjessaison geht jetzt in der Hövels Hausbrauerei los, denn um ihnzu genießen, ist jetzt die beste Zeit. Denn für Matjesgerichte werden Heringe verwendet, die von Ende Mai bis in den Juni hinein gefangen werden, bevor ihre Fortpflanzungszeit beginnt. Dann werden die Fische eingelegt und müssen eine Weile reifen – bis jetzt. So natürlich frisch ist Matjes nur zu dieser speziellen Jahreszeit!

Die Hövels Hausbrauerei bietet ab sofort ihren Gästen gleich vier verschiedene saisonale Fisch-Leckerbissen an: Als Matjes „Hausfrauen-Art“ mit Apfel-Zwiebel-Sauce und Bratkartoffeln, „klassisch“ mit Speckbohnen und Bratkartoffeln oder im Salat mit Apfel, Orangenfilets, Zwiebeln in Himbeervinaigrette und Treberbrot.

„Zu allen Matjesgerichten passt geschmacklich übrigens ein frisch gezapftes Hövels Original oder eines unserer anderen süffigen Bierspezialitäten ganz hervorragend“, empfiehlt Hövels-Küchenchef Brian Dwyer seinen Gästen mit einem Augenzwinkern.

Den Reigen der Fischspezialitäten erweitert zudem ein Heringsgericht. „Der grüne Bruder“ ist ein frischer Hering, der als Heringsstipp in einer Ofenkartoffel aufgetischt wird. Ob Hering oder Matjes – in der Hövels Hausbrauerei gibt es in den kommenden Sonnenmonaten Fisch satt!

X