Kontakt zur HÖVELS

HÖVELS Hausbrauerei
Hoher Wall 5-7
44137 Dortmund

T. 0231 91 45 47 - 0
F. 0231 91 45 47 - 25

Email zur HÖVELS

Öffnungszeiten
So. bis Do.
11.00 - 00.00 Uhr

Fr. & Sa.
11.00 - 01.00 Uhr

Hövels versüßt die Fastenzeit

Ab Aschermittwoch fließt saisonale Bierspezialität in Hövels Hausbrauerei

Dortmund, 6. März 2019. Mit einer besonderen Bierspezialität begleitet die Hövels Hausbrauerei seine Gäste durch die Fastenzeit: Ab Aschermittwoch wird wieder das frisch eingebraute Fastenbier ausgeschenkt.

Das spezielle Fastenbier hat Tradition: Es wurde einst von Mönchen im Kloster gebraut und war in der entbehrungsreichen Fastenzeit eines der wichtigsten „Nahrungsmittel“. In der Hövels Hausbrauerei lebt diese bierige Tradition jetzt ab Aschermittwoch wieder auf.

In der Hövels Hausbrauerei am Hohen Wall wurde das süffige Fastenbier nach einer überlieferten Originalrezeptur gebraut. Der saisonale Spezialsud trägt viel Geschmack und viele Nährstoffe in sich: Er enthält 12,6 Prozent Stammwürze und dadurch einen hohen Anteil an Malzzucker für die Gärung. Damit ist das Fastenbier so nahrhaft und sättigend, dass es fast schon als kleine Mahlzeit durchgehen könnte.

„Unser Fastenbier schmeckt besonders vollmundig. Es ist ein wahrer Gaumengenuss“, schwärmen die Braumeister Martin Neuhaus und Udo Kaufmann sowie Brauer Felix Jäger von dem Spezialbier mit dem süßlichen Aroma. Übrigens: Die Mönche sollen in der Fastenzeit jeden Tag einige Krüge des Fastenbiers getrunken haben. Weil das Fastenbier damals wie heute so gut mundet, haben sich die Braumeister der Hövels Hausbrauerei entsprechend vorbereitet: „Wir haben einen großzügigen Vorrat an Fastenbier eingelagert.“ Na dann, Prost auf die Fastenzeit in der Hövels Hausbrauerei!

X